Gerstlauer Amusement Rides Logo

Gerstlauer Euro Fighter Hydrus Highlight
Gerstlauer Euro Fighter Hydrus Highlight
Euro-Fighter

Hydrus

Casino Pier Seaside Heights, New Jersey, USA

Broschüre

Referenzliste

In Seaside Heights im US-Bundesstaat New Jersey erleben Achterbahn-Fans ab sofort eine Fahrt mit seltenem Ausblick: „Hydrus“ in Casino Pier steht nur wenige Meter vom Meeresufer entfernt. Der neue Euro-Fighter aus dem Hause Gerstlauer bietet seinen Fahrgästen am Nordatlantik ein aufregendes Fahrerlebnis.

Schon von weitem sticht der strahlendblaue Vertikallift ins Auge. Nachdem die Einzelfahrzeuge die Liftkuppe in knapp 23 Metern Höhe erklommen haben, erwartet die jeweils acht Fahrgäste ein atemberaubender Blick über den Pier und das offene Meer. Viel Zeit, um sich die Seeluft um die Nase wehen zu lassen, bleibt jedoch nicht. Langsam neigt sich das Fahrzeug über den höchsten Punkt und stürzt anschließend mit einer maximalen Neigung von 97° in die Tiefe! Nur wenige Sekunden später rasen die Fahrgäste wieder dem Himmel entgegen und stehen im Looping zum ersten Mal Kopf. Danach folgt eine Kombination aus Inline-Loop, Banked Turn und Heartline-Rolle und Camelhump, welche die Fahrt mit dem „Hydrus“ komplettieren.

Ein besonderer Standort – praktisch direkt über dem Meer – und Near-Miss-Elementen, dank des kompakten Layouts, machen diesen Euro-Fighter der Gerstlauer Amusement Rides GmbH zu einem einzigartigen Achterbahnerlebnis, das kein Auge trocken lässt.

Menü