Gerstlauer Amusement Rides Logo

Wir01.jpg

Erster Mobiler Defibrillator von Münsterhausen bei Gerstlauer

← Zurück zum News-Archiv

News: Erster Mobiler Defibrillator von Münsterhausen bei Gerstlauer

Datum: 19.12.2013
Seit kurzem hängt bei der Firma Gerstlauer Amusement Rides GmbH der erste mobile Defibrillator von Münsterhausen. Dieser wurde auf dem Betriebsgelände in der Industriestraße 17 am Haupteingang öffentlich zugänglich angebracht, damit neben den Mitarbeitern auch die Bewohner von Münsterhausen einen direkten Zugang zu dem lebensrettenden Gerät haben.

„Die Kosten für einen Defibrillator werden gerne in Kauf genommen, wenn sich dadurch die Überlebenschance eines Menschen erhöht“, betonte Geschäftsführer Siegfried Gerstlauer und war von der Idee über die Anschaffung eines Defibrillators sofort begeistert. Herr Gerstlauer hofft natürlich, dass dieses Gerät nie zum Einsatz kommt.

Nach dem Einschalten gibt der Defibrillator alle notwendigen Tätigkeiten akustisch klar und unmissverständlich vor. Er überprüft eigenständig die Herzfrequenz und beendet bei Bedarf eigenständig durch gezielte Stromstöße Unregelmäßigkeiten wie Herzrhythmusstörungen und Kammerflimmern. Das Gerät ist so konzipiert, dass kein Schaden verursacht werden kann. Ein Elektroschock wird nur abgegeben, wenn tatsächlich ein lebensgefährliches Kammerflimmern vorliegt. Die Vitrine, in dem der Defibrillator aufbewahrt wird, hat eine Besonderheit: Sobald die Tür geöffnet wird, um den Defibrillator zu entnehmen, ertönt automatisch ein akustisches Signal, das die Entnahme ankündigt.

Bei der Inbetriebnahme des Defibrillators wurden bereits die ersten Mitarbeiter durch Herr Hermann Mayer von der Firma medi-pro in Krumbach eingewiesen. Durch die leichte Bedienung kann der Defibrillator auch von Laien ohne Schulung sofort eingesetzt werden und dadurch Leben retten.

Auf dem Bild von Links: Hermann Mayer von medi-pro, Geschäftsführer Siegfried Gerstlauer und der Leiter der Elektrotechnik Erwin Haider, beide von der Gerstlauer Amusement Rides GmbH.
Menü