Gerstlauer Amusement Rides Logo

Gerstlauer Riesenrad Highlight
Gerstlauer Riesenrad Highlight
Riesenrad

Riesenrad

Willenborg München, Deutschland

Broschüre

Referenzliste

Ein Riesenrad von Gerstlauer Amusement Rides GmbH wird ab 2020 die neue Attraktion für die Heinrich Willenborg GmbH.

Das Riesenrad besticht durch seine leichte Architektur mit nur vier Stützen und den auskragenden Gondelträgern in Zackenform. Durch die außenhängenden 24 Gondeln ist ein ungehinderter Panoramablick für alle Gäste möglich. Außerdem wird ausschließlich LED-Beleuchtung eingesetzt. Dies garantiert in den Abendstunden ein einzigartiges Lichtspektakel und schont dabei die Umwelt durch den niedrigen Energieverbrauch und die lange Lebensdauer der LEDs.

Mit dem besonderen nachhaltigen Antriebssystem setzt das Riesenrad neue Maßstäbe in Sachen Umweltfreundlichkeit: Energierückgewinnung mit Energiespeicher, Spitzenlastreduktion, Energieeinsparung in der Infrastruktur, Energiekosteneinsparung, keine Rückspeisung bzw. Netzverschmutzung, Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit durch die Speichertechnik bei Netzschwankungen – damit ein Multifunktions-Kundennutzen mit dem Riesenrad aus dem Hause Gerstlauer Amusement Rides GmbH.

Steigen Sie ein, lassen Sie sich sanft, energiesparend und ressourcenschonend in die Höhe tragen und genießen Sie die wunderschöne Aussicht!

Gesamthöhe ~ 43 m
Breite ~ 20 m
Tiefe ~ 19 m
Kapazität 24 Gondeln (je 8 Personen)
Geschwindigkeit ~ 2 m/s
Umdrehungen ~ 2 U/min
Menü