Gerstlauer Amusement Rides Logo

H13Defi2
H13Defi2

Defibrillator

Plötzlicher Herzstillstand! Schon beim Lesen dieser beiden Worte bleibt einem fast das Herz stehen. Doch was ist in solch einer Situation zu tun? Da dem Betroffenen nur wenige wertvolle Minuten als Überlebenschance bleiben, ist Ihr schneller Einsatz entscheidend. Denn das Herz des Betroffenen kann mit Hilfe eines Defibrillators wieder zum Schlagen gebracht werden. Seit Dezember 2013 ist die Firma Gerstlauer Amusement Rides GmbH im Besitz des ersten mobilen Defibrillators von Münsterhausen. Dieser wurde am Haupteingang des Betriebsgeländes in der Industriestraße 17 öffentlich zugänglich angebracht, damit neben den Mitarbeitern auch die Bewohner von Münsterhausen einen direkten Zugang zu dem lebensrettenden Gerät haben. 

Nach dem Einschalten gibt der Defibrillator alle notwendigen Tätigkeiten akustisch klar und unmissverständlich für Sie vor. Das Gerät ist so konzipiert, dass kein Schaden verursacht werden kann. Die leichte Bedienung des Defibrillators ermöglicht es somit auch Laien ohne Schulung diesen sofort einzusetzen und damit Leben zu retten.

Trotzdem sollten Sie sich schon vorab mit dem Gerät und dessen Funktionen vertraut machen. Mit der folgenden Gebrauchsanweisung erfahren Sie alle wichtigen Informationen, die für einen lebensrettenden Einsatz des Defibrillators notwendig sind.

Des Weiteren gibt es unter folgendem Link einen Film, der Sie über die Verwendung des Defibrillators Schritt für Schritt aufklärt.

Menü