Gerstlauer Amusement Rides Logo

H11WRCsfot03.jpg
H11WRCsfot06
H11WRCsfot07
H11WRCsfot03.jpg

Hybrid-Achterbahnzüge

Flexibel, individuell einsetzbar und leistungsstark

Frischer Wind für Ihre Holzachterbahn? Die neuen Hybrid-Achterbahnzüge aus dem Hause Gerstlauer Amusement Rides katapultieren das Erlebnis einer Holzachterbahnfahrt auf ein neues Level!

Denn der Name hält was er verspricht: Die Hybrid-Achterbahnzüge sind sowohl auf herkömmlichen Holzachterbahnschienen, als auch auf Stahlschienen der neuen Generation einsetzbar - Egal welcher Hersteller, egal welche Anlage! Hierbei kommt der Fahrkomfort jedoch nicht zu kurz. Zwei große Laufräder, sowie zwei Seiten- und Gegenräder ermöglichen dank Gummifederung höchste Laufruhe während der wilden Holzachterbahnfahrt. Auch die gummigefederte Achsschenkellenkung bietet hohe Flexibilität und Fahrkomfort des Zuges.

Wo bei anderen Holzachterbahnzügen der Spaß aufhört, fängt er mit den Hybrid-Achterbahnzügen erst an. So ist es für die neuartigen Züge kein Problem starke Gefälle oder auch überneigte Kurven zu durchfahren.

Extreme Fahrfiguren setzen extreme Sicherheit voraus. Keine Schwierigkeit für die Hybrid-Achterbahnzüge. Die Fahrzeuge sind jeweils mit vier selbsttragenden Sitzschalen und vier T-Bügeln ausgestattet. Durch zwei Schließzylinder, ist jeder Sicherheitsbügel redundant und lässt sich zusätzlich stufenlos an den Körperumfang des Fahrgastes anpassen. Darüber hinaus können die Sicherheitsbügel elektronisch überwacht werden.

Auch im Detail überzeugen die Hybrid-Achterbahnzüge. Selbstverständlich lässt sich jeder Zug an Ihre Wünschen thematisch anpassen. Zudem sind die Sitze gestaffelt angeordnet und bieten jedem Fahrgast eine ausgezeichnete Sicht.

Flexibel, individuell einsetzbar und leistungsstark - Die neuen Hybrid-Achterbahnzüge von Gerstlauer Amusement Rides rundet Ihre bereits bestehende oder neue Holzachterbahn perfekt ab.

Menü